Fakultät für ErziehungswissenschaftWissenschaftliche Einrichtung Oberstufen-Kolleg
 
 
Hintergrundbild
Hintergrundbild
Uni von A-Z
Bielefeld University > Oberstufen-Kolleg - Startseite > Wissenschaftliche Einrichtung > Veranstaltungen im Oberstufen-Kolleg > Demokratiepädagogik-Tagung 2014
  

Schüler_innen-Foren

In den Foren haben Schülerinnen und Schüler zunächst die Möglichkeit, sich über ihre Erfahrungen in und Ansprüche an Lernen in einer demokratischen Schule und in einer demokratischen Gesellschaft auseinanderzusetzen. Zum anderen können sie bereits am ersten Tag, im Gespräch mit Mitgliedern der DeGeDe, danach am zweiten Tag, im Rahmen einer abschließenden Podiumsveranstaltung - mit Vertreter/innen aus Wissenschaft, Bildungspolitik und Schule - ihre Positionen, Perspektiven und Forderungen vortragen.

Die Foren haben folgende thematischen Schwerpunkte:

SF 1: Demokratie Lernen
SF 2: Schule der Zukunft
SF 3: Partizipation im Schulleben
SF 4: Mitbestimmung im Unterricht
SF 5: Demokratie in außerschulischen Projekten
SF 6: Schule der Vielfalt

Anmeldung zu den Foren

Die Themen und Kurzbeschreibungen der Schüler_innen-Foren sind von einer Arbeitsgruppe diskutiert und aufgeschrieben worden, in der Schülerinnen und Schüler der Laborschule und Kollegiatinnen und Kollegiaten des Oberstufen-Kollegs mitgearbeitet haben. Sie legen in den Texten Wert darauf, die Teilnehmer_innen mit dem "Du" persönlich anzusprechen.

SF 1: Demokratie lernen

Im Schüler_innenforum "Demokratie lernen - Demokratie als unterrichtliches Thema" wollen wir uns darüber austauschen, in welchem Rahmen, welchen Fächern, Kursen, Projekte u.a. Demokratie als Inhalt im Unterricht vorkommen kann. Nach einem Input aus Laborschule und Oberstufen-Kolleg und einem Erfahrungsaustausch können wir über ein "Wunschcurriculum" und damit verbundene Demokratiekompetenzen von Schüler_innen diskutieren.

SF 2: Schule der Zukunft

In diesem Workshop wird es darum gehen, sich von bisherigen geistigen Barrieren der eigenen Schulerfahrung zu lösen und sich damit zu beschäftigen, wie eine ideale Zukunftsschule aussehen könnte. Der Kern des Workshops besteht aus einem Planspiel, in dem sich die Teilnehmer_innen in unterschiedliche Akteur_innen von Schule "versetzen": Eltern, Schüler_innen, Lehrer_innen, Politiker_innen? Ziel ist es, die "Schule der Zukunft" zu kreieren.

SF 3: Partizipation im Schulleben

Einerseits ist die Partizipation im Schulleben durch das SchülerInnenmitwirkungsgesetz (SMG) rechtlich geregelt und dennoch in der Praxis sehr unterschiedlich gestaltet. Dazu und auch zu der Frage, ob es nicht an der Zeit ist, das SMG zu erweitern, z.B. die Altersfrage neu zu stellen und mehr Beteiligungsrechte z.B. bei der Personalauswahl einzuräumen, können Schülervertreter_innen aus der Bezirksschüler_innen und der Landesschüler_innenvertretung und auch Fachberater_innen mit uns diskutieren. Andererseits bietet die Schule viele andere - eher informelle -Partizipationsgelegenheiten, wie die Gestaltung von (Sport-)Festen, Kulturveranstaltungen, Orten des Ganztags (Schülerläden, Cafés etc.). Auch die Mitbestimmung bei Langzeitprojekten wie dem Entschulungsprojekt der Laborschule und bei Projektwochen oder -phasen könnten gute Ausgangsbeispiele für Diskussionen über erweiterte Partizipationsmöglichkeiten in Schulen darstellen.

SF 4: Mitbestimmung im Unterricht

In diesem Forum werden wir uns damit beschäftigen, wie Schüler_innen im Unterricht noch umfassender beteiligt werden können. Hierzu wollen wir uns mit Rahmenbedingungen wie z.B. Strukturen und Ritualen für Kommunikation in der Schule, Transparenz und Mitbestimmung von Schüler_innen bei der Leistungserbringung und -bewertung beschäftigen. Am Anfang sollen Praxis-Beispiele zur Diskussion anregen. Am Ende könnte ein möglichst gut ausgearbeitetes Konzept für eine "Schule der Mitbestimmung" stehen.

SF 5: Demokratie in außerschulischen Projekten

Demokratie findet nicht nur in der Schule statt. Es gibt viele Projekte und Initiativen, an denen man sich alleine, in Gruppen oder auch als Schule beteiligen kann. In diesem Workshop wollen wir uns einen Überblick über beispielhafte Projekte und Initiativen verschaffen, uns über Erfahrungen und neue Projektvorschläge austauschen und auch über eine langfristige Zusammenarbeit unserer Schulen in diesem Bereich sprechen.

SF 6: Schule der Vielfalt

Hast du Lust, dich mit dem Thema Vielfalt zu beschäftigen und möchtest du dein Wissen auf diesem Gebiet erweitern? Beginnen wollen wir diese Arbeitsgruppe mit einem Vortrag zu verschiedenen Formen der Diskriminierung in unserer heutigen Gesellschaft und Erfahrungen und Antworten, die Schulen und Schüler_innen dazu haben. Danach möchten wir schwerpunktmäßig zusammen mit euch über die Möglichkeiten von Inklusion diskutieren. Mit einem Rollenspiel sollt ihr Euch, um besser in die Thematik hineinzufinden, beispielhaft mit der Aufnahme eines Schülers mit Beeinträchtigung befassen. Am Ende unseres Forums könnten "Richtlinien" für eine machbare Inklusion stehen.


Anmeldung zu den Foren