skip to main contentskip to main menuskip to footer Universität Bielefeld Play

Kulturvermittlung / Master of Arts (120 LP)

Kulturvermittlung

Master of Arts

Kulturvermittlung ist eine junge Disziplin, die vielfältige und zukunftsträchtige Berufschancen eröffnet. In unterschiedlichsten institutionellen Kontexten (Kulturämter, Museen, Theater, Festivals, Bibliotheken, Konzertveranstalter, Kulturvereine etc.) werden kulturelle Vermittlungsangebote für Menschen jeden Alters bereitgestellt. Aufgrund der Schnittstellen zu verwandten Bereichen wie Pädagogik, Dramaturgie, Kulturmanagement und Marketing wird den in diesem Feld Tätigen eine Vielzahl unterschiedlicher Kompetenzen (künstlerisch, pädagogisch, kommunikativ, managerial) abverlangt.
Der interdisziplinäre Studiengang Kulturvermittlung bereitet die Studierenden auf dieses komplexe Anforderungsprofil optimal vor, indem er fundierte kulturwissenschaftliche und -theoretische Kenntnisse sowie Grundlagen des Projekt- und Selbstmanagements vermittelt und gleichzeitig umfangreiche Einblicke in konkrete Praxisfelder gewährt. Dabei sammeln die Studierenden Erfahrungen in künstlerischer Praxis (je nach individueller Schwerpunktsetzung in den Bereichen Musik, Bildende Kunst, Tanz/Performance und/oder Literatur/Theater) und setzen sich mit aktuellen Formen und Methoden der Vermittlung (u.a. Musik-, Kunst- und Literaturvermittlung) auseinander. Zahlreiche Kooperationen mit Kultureinrichtungen der Region erlauben eine praxisorientierte Ausbildung und bieten Studierenden attraktive Möglichkeiten für die Realisierung eigener Projekte.

Der Studiengang richtet sich an Absolvent*innen thematisch affiner fachwissenschaftlicher Bachelorstudiengänge von Universitäten (Kultur-, Literatur-, Kunst- oder Musikwissenschaft etc.), Absolvent*innen künstlerischer, sozialer und pädagogischer Bachelorstudiengänge von Kunst-, Musik und Fachhochschulen sowie an Lehramtsstudierende, die sich nach ersten Praxiserfahrungen gegen eine Schullaufbahn entscheiden und nach alternativen Berufsperspektiven suchen.

Voraussetzung für das Studium ist die erfolgreiche Teilnahme an einem Bewerbungsverfahren, in dem festgestellt wird, wer für den Studiengang geeignet ist und Zugang erhält. Im Rahmen dieses Verfahrens wird überprüft, ob ein für das Masterstudium qualifizierender erster Hochschulabschluss vorliegt.

Erforderliche Nachweise: Abschlusszeugnis, Transcript of Records, Diploma supplement (o.ä), tabellarischer Lebenslauf, Motivationsschreiben, Kenntnisse der englischen Sprache (Niveau B2 des europäischen Referenzrahmens)

Bewerbungen sind im Bewerbungsportal der Universität Bielefeld einzureichen. Bitte beachten Sie die aktuellen Fristen: https://www.uni-bielefeld.de/studium/studieninteressierte/bewerbung/termine-fristen/.

Ausführlichere Informationen zu den Zugangsvoraussetzungen sind den Fächerspezifischen Bestimmungen zu entnehmen: Studieninformationen


back to top