skip to main contentskip to main menuskip to footer Universität Bielefeld Play
  • Soziologie

    Campus der Universität Bielefeld
    © Universität Bielefeld

Soziologie studieren in Bielefeld – Studierende berichten

Du möchtest Soziologie (Bachelor) studieren und fragst dich, wie der Studiengang an der Uni Bielefeld wohl ist? Wir haben Studierende gefragt, was für sie das Studium an der Uni Bielefeld so einzigartig macht.


Warum Soziologie an der Universität Bielefeld studieren?

Universität
© Universität Bielefeld
  • Eine der renommiertesten Adressen Deutschlands, wenn es um das Studium der Soziologie geht
  • Niklas Luhmann, einer der größten Soziologen des 20. Jahrhunderts, hat an der Universität Bielefeld geforscht und gelehrt. 
  • An keiner anderen Universität hat die Soziologie die institutionelle Autonomie einer Fakultät
  • eine der größten wissenschaftlichen Institutionen für das Fach Soziologie in Europa mit einer großen Vielfalt an Personen und inhaltlichen Wahlmöglichkeiten.
  • Studierende profitieren in der Lehre dabei auch von Spitzenforschung in aktuellen gesellschaftlichen Themenfeldern.

Womit befasst sich der Studiengang?

Soziologie an der Universität Bielefeld studieren: Womit befasst sich der Studiengang eigentlich genau? Und welche Besonderheiten bietet das Studium an der Universität Bielefeld? Im Video gibt Prof. Dr. André Kieserling, Professor an der Fakultät für Soziologie an der Universität Bielefeld, Antworten auf diese Fragen!


Anlaufstellen der Studienberatung

  • Zentrale Studienberatung

    Die Zentrale Studienberatung ist die zentrale, fachübergreifende Beratungsstelle der Universität für alle Fragen rund um das Studium. Sie bietet auch psychosoziale Beratung an. Die Beratung ist vertraulich und unabhängig von allen Fakultäten, Prüfungs- und Verwaltungseinrichtungen.



Die Universität Bielefeld

  • Gebäudefassade
    © Universität Bielefeld

    Das sind wir.

    Als forschungsstarke Universität mit internationaler Ausstrahlung und innovativen Lehrkonzepten leistet die Universität Bielefeld einen wichtigen Beitrag zu einer fortschrittlichen und partizipativen Wissensgesellschaft. Sie ist ein attraktiver, familiengerechter Arbeits- und Studienort, der sich durch eine offene Kommunikationskultur, gelebte Interdisziplinarität, Vielfalt und die Freiheit zur persönlichen Entfaltung auszeichnet.

  • Mamorfigur
    © Universität Bielefeld

    Interdisziplinäre Forschung

    Forschung an der Universität Bielefeld heißt, Grenzen zu überwinden - zwischen Disziplinen, zwischen Menschen und zwischen Wissenschaft und Gesellschaft.

  • Student am Schließfach
    © Universität Bielefeld

    Universitätsbibliothek

    In der Universitätsbibliothek, auch kurz "Bib" genannt, stehen über zwei Millionen Bücher und Zeitschriften zur Verfügung. Mit langen Öffnungszeiten und über 2.000 Arbeitsplätzen steht dem Lernen nichts im Wege.

    Die Nutzung des Bibliothekangebots wird durch lange Öffnungszeiten ermöglicht.

back to top